Münsterland

Videos

Münster im Dreißigjährigen Krieg

Der Dreißigjährige Krieg

Planet Wissen Folge 1183 21.01.2022 02:57 Min. UT Verfügbar bis 21.01.2027 WDR

Der Dreißigjährige Krieg verwüstete ab 1618 weite Teile Europas und brachte der Bevölkerung unendliches Leid. Erst 1648 gelang es den Kriegsparteien, einen Frieden auszuhandeln. Unterschrieben wurde der Friedensvertrag in Osnabrück und in Münster – zwei Städten, die im Krieg einigermaßen unversehrt geblieben waren.

Darstellung: