Planet Wissen: Podcasts

Planet Wissen: Podcasts

Die Sendung zum Mitnehmen

Pendeln – Wann macht uns der Weg zur Arbeit krank? Planet Wissen 17.10.2019 58:01 Min. UT Verfügbar bis 17.10.2024 WDR

Bundesweit pendeln mehr als 18 Millionen Menschen täglich zur Arbeit. Für viele von ihnen bedeutet das: Frühes Aufstehen und Stress am Morgen, denn Autobahnen und Züge sind häufig überfüllt. Der Internist Hans-Joachim Dombrowski verrät Planet-Wissen-Moderator Jo Hiller, was das ständige Pendeln mit unserem Körper macht. Außerdem macht Jo Hiller den Selbsttest: Zum Vergleich pendelt er eine Strecke im Ruhrgebiet mit dem Auto und mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Was passiert mit unserem Müll? Planet Wissen 16.10.2019 58:31 Min. UT Verfügbar bis 16.10.2024 WDR

Jeder Deutsche verursacht pro Jahr durchschnittlich mehr als 400 Kilogramm Müll. Wie werden diese riesigen Müllmengen entsorgt? Moderatorin Andrea Grießmann ist heute zu Besuch in einer Müllverbrennungsanlage und schaut sich an, was mit weggeworfenen Verpackungen oder dem Müll aus der Biotonne geschieht. Wieso wird nur ein Teil unseres Mülls recycelt?

Was hilft bei Arthrose? Planet Wissen 15.10.2019 58:12 Min. UT Verfügbar bis 15.10.2024 WDR

Es zieht im Knie, es sticht in der Schulter, es schmerzt in den Fingern: Rund fünf Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Arthrose. Heilbar ist die Volkskrankheit bisher nicht, aber es gibt Mittel und Wege, die Schmerzen in den Griff zu bekommen und die Gelenke wieder beweglicher zu machen.

Rätsel Neandertaler – Warum starben sie aus? Planet Wissen 14.10.2019 58:18 Min. UT Verfügbar bis 14.10.2024 WDR

Der Neandertaler war ein Überlebenskünstler. Er war an widriges Klima angepasst und streifte in kleinen, sozialen Gruppen durch Europa. Trotzdem verschwand er vor etwa 40.000 Jahren plötzlich. Zur gleichen Zeit wanderten unsere Vorfahren, Vertreter der Menschenart Homo Sapiens, aus Afrika ein. Ein Zufall?

Löcher in der Erde – So instabil ist unser Untergrund Planet Wissen 04.10.2019 58:00 Min. Verfügbar bis 04.10.2024 WDR

Es ist ein Albtraum: Ohne Vorwarnung tut sich der Boden auf, Straßen und Häuser stürzen in die Tiefe und zurück bleiben erschreckende Krater. In Deutschland und weltweit passiert das immer wieder, denn der Boden unter unseren Füßen ist nicht so stabil, wie man denken würde.

Pferde – Geliebt und geschunden Planet Wissen 02.10.2019 58:07 Min. UT Verfügbar bis 02.10.2024 WDR

Pferde waren für den Menschen über Jahrtausende wertvolle Arbeitstiere. Heute sieht das oft anders aus: Das Pferd ist Familienmitglied, Leistungssportler und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Allein in Deutschland gibt es etwa vier Millionen Reiterinnen und Reiter. Aber wie geht es den Pferden dabei?

Diätlos glücklich – wie wir auf unseren Körper hören können Planet Wissen 01.10.2019 58:09 Min. UT Verfügbar bis 01.10.2024 WDR

Kein Fett, keine Kohlenhydrate, kein Zucker – Diäten versprechen Gewichtsverlust und ein gesünderes Leben. Doch was, wenn wir einfach auf unseren Körper hören und nur das essen, worauf wir Lust haben? Würden wir dann ausschließlich von Fast Food und Schokolade leben? Planet Wissen begleitet ernährungsbewusste Menschen, die vier Monate lang das Konzept „Intuitive Ernährung“ ausprobiert haben.

Lebensader Rhein – wie ein Fluss gesund wird Planet Wissen 30.09.2019 58:26 Min. UT Verfügbar bis 30.09.2024 WDR

Der Rhein ist ein deutsches Markenzeichen. Vor 50 Jahren war er eine Kloake, ein biologisch totes Gewässer. Heute gilt er als internationales Vorzeigeprojekt für gelungene Fluss-Sanierung. Aber neben Lachsen und Maifischen finden sich auch Mikroplastik-Partikel und Schadstoffe im Rhein. Wie geht es Vater Rhein tatsächlich?

30 Jahre Mauerfall – Der lange Weg zur Einheit Planet Wissen 20.09.2019 58:33 Min. UT Verfügbar bis 20.09.2024 WDR

Die Autorin Manja Präkels und die Historikerin Kerstin Brückweh waren Jugendliche, als die Mauer fiel. Die eine in der DDR, die andere in der BRD. Erwachsen geworden sind sie im vereinten Deutschland. Wie ist ihr Blick auf die seit 30 Jahren wachsende Einheit? Welche Erinnerungen haben sie an die Zeit des Umbruchs und welche Bedeutung hatte die Wende für ihr Leben?

Der Sternenhimmel und seine Geheimnisse Planet Wissen 19.09.2019 57:55 Min. UT Verfügbar bis 19.09.2024 WDR

Sterne sind für uns faszinierend. Was wissen wir über sie und was gibt es noch zu entdecken? Was genau sehen wir nachts über uns? Planet Wissen schaut heute in den Himmel und klärt, was Astronomen über die Sterne und unseren Planeten herausgefunden haben.

Amsel, Drossel, Fink und Star – Wo sind unsere Vögel hin? Planet Wissen 18.09.2019 57:50 Min. UT Verfügbar bis 18.09.2024 WDR

Unsere heimische Vogelwelt ist mitten in einem dramatischen Umbruch. Vor allem durch intensive Landwirtschaft und verdichtete Besiedlung verlieren viele Arten ihren Lebensraum. Und auch die Erderwärmung hinterlässt Spuren: Neue Arten kommen, alteingesessene gehen. Was können wir tun, damit unsere Vogelarten geeignete Lebensräume und genug Nahrung finden?

Spermien – Ist die männliche Fruchtbarkeit gefährdet? Planet Wissen 17.09.2019 57:59 Min. UT Verfügbar bis 17.09.2024 WDR

Spermien zählen zu den kleinsten Zellen im menschlichen Körper und geraten zunehmend in den Fokus der Wissenschaft. Denn offenbar sinken sowohl die Qualität als auch die Anzahl der Spermien seit Jahren – und das in vielen Ländern der Welt. Woran liegt das? Wird es in Zukunft deutlich schwieriger, Kinder zu zeugen? Und wie ist es, wenn das Wunschkind auf sich warten lässt, weil die eigenen Spermien versagen?

Auf zum Mond – Wiederentdeckung nach 50 Jahren Planet Wissen 16.09.2019 58:03 Min. Verfügbar bis 16.09.2024 WDR

50 Jahre nach der ersten Mondlandung ist der Himmelskörper wieder ein interessantes Ziel für die Raumfahrt: Schon bald sollen wieder Menschen den Mond betreten. Doch welche Gefahren drohen dabei – und was wollen wir eigentlich auf dem Mond? Das diskutieren die Astronautin Samantha Cristoforetti, die 200 Tage auf der Raumstation ISS gelebt hat, und der Planetologe Ulrich Köhler, der seit mehr als 25 Jahren den Mond erforscht.

Tabuthema Sterben – Warum es sich lohnt, darüber zu reden Planet Wissen 21.06.2019 58:30 Min. Verfügbar bis 21.06.2024 WDR

Alle wissen es, aber kaum einer redet darüber: Wir werden sterben. Irgendwann, früher oder später. "Wie will ich sterben?" ist ein Thema, das jeden angeht. Denn wenn wir uns vorbereiten, informieren und über unsere Wünsche reden, können wir die Chance auf einen friedlichen und schmerzfreien Abschied vom Leben erhöhen.

Starkregen und Flutwellen – Was tun bei Hochwasser? Planet Wissen 19.06.2019 58:17 Min. UT Verfügbar bis 19.06.2024 WDR

Mal sind sie die Folge eines heftigen Gewitters, mal einer ungewöhnlich langen Regenperiode. Hochwasserereignisse werden auch in Deutschland immer häufiger. Und es kann jeden treffen. Was sind die Ursachen und wie können wir mit der Gefahr umgehen?

Quallenplagen – Können wir noch sicher baden? Planet Wissen 18.06.2019 58:10 Min. Verfügbar bis 18.06.2024 WDR

Meist durchsichtig, schwerelos und elegant schweben sie durchs Wasser – aus sicherem Abstand betrachtet sind Quallen faszinierende Tiere. Die meisten Schwimmer jedoch meiden sie lieber. Nicht nur wegen der glibberigen Körper der Nesseltiere. Einige der Quallen außerhalb Europas sind hochgiftig und können sogar Menschen töten.

Drogenkonsum – Wie gehen wir damit um? Planet Wissen 17.06.2019 58:27 Min. UT Verfügbar bis 17.06.2024 WDR

Jeder vierte Deutsche konsumiert mindestens einmal im Leben illegale Drogen wie Cannabis, Kokain oder LSD. Jedes Jahr sterben bei uns mehr als 1300 Menschen an den Folgen illegaler Drogen – und legale Drogen wie Alkohol und Tabak töten sogar mehr als 200.000 pro Jahr. Wie sinnvoll ist die derzeitige deutsche Drogenpolitik? Und welche wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt es über den Umgang mit Drogen?

Grünes Gold - Olivenöl in Gefahr? Planet Wissen 14.06.2019 58:05 Min. Verfügbar bis 14.06.2024 ARD-alpha

Ist teures Olivenöl besser als das billige Öl vom Discounter? Lebensmittel-Kontrolleure beklagen seit langem, dass beim Olivenöl viel gepantscht wird. Zudem bedroht eine Pflanzenkrankheit den Olivenanbau in Süditalien. Olivenöl-Experten und Lipidforscher zeigen, was Farbe, Geschmack und auch der Preis über die Qualität des Olivenöls aussagen.

Mumien – Blick in die Vergangenheit Planet Wissen 13.06.2019 58:00 Min. Verfügbar bis 13.06.2024 ARD-alpha

Seit ihrer Entdeckung faszinieren die Mumien des alten Ägypten. Auch in Europa war das Mumifizieren verbreitet. Auf Friedhöfen in Deutschland tauchen immer wieder Leichname auf, die nach ägyptischem Vorbild präpariert wurden. Welche Mumifizierungs-Methoden funktionieren, erforscht der Pathologe Andreas Nerlich.

Nationalparks – Was sind sie wert? Planet Wissen 12.06.2019 58:16 Min. Verfügbar bis 12.06.2024 ARD-alpha

In Deutschlands Nationalparks darf Natur wieder Natur sein. Diese Schutzgebiete werden sich selbst überlassen. Naturnahe Wälder und unverbaute Flusslandschaften sind Rückzugsorte für Tiere und Pflanzen, deren Lebensräume bedroht sind. Für die Menschen sind sie Erholungsgebiete und Räume, in denen sich unberührte Natur erforschen lässt.

Honig, Natron, Zwiebelsud – Wie gut sind Hausmittel? Planet Wissen 11.06.2019 58:09 Min. Verfügbar bis 11.06.2024 ARD-alpha

Wadenwickel gegen Fieber oder Salz gegen Rotweinflecken. Die seit Generationen überlieferten Hausmittel wirken, sagen die einen; für andere steckt nur Aberglaube dahinter. Die Wirkung so mancher Hausmittel lässt sich wissenschaftlich erklären.

Ständig online – Wann wird es gefährlich? Planet Wissen 07.06.2019 58:50 Min. UT Verfügbar bis 07.06.2024 WDR

Nur mal schnell die Mails checken – und schon sind ein paar Stunden am PC vergangen. Ob Social Media, Games oder Online-Shopping: Kaum einer kann sich dem digitalen Sog entziehen. Kein Wunder, denn schließlich ist ständig alles verfügbar – vor allem auch auf unseren Smartphones, die wir immer bei uns haben. Wann kippt eine sinnvolle Nutzung in eine Sucht, wann wird es für uns zu einem Problem?

Arbeiten ohne Stress – Geht das? Planet Wissen 06.06.2019 58:13 Min. Verfügbar bis 06.06.2024 WDR

Zeitdruck, Leistungsdruck, Überstunden: Jeder zweite Deutsche fühlt sich bei der Arbeit gestresst. Stressbedingte Erkrankungen führen in Deutschland laut Bundesgesundheitsministerium mittlerweile zu rund 30 Millionen Fehltagen jedes Jahr. Was löst diesen Stress aus? Und wie kommen Arbeitgeber und Arbeitnehmer aus der Stressfalle?

Allergien – Was kann ich tun? Planet Wissen 05.06.2019 58:14 Min. UT Verfügbar bis 05.06.2024 WDR

Immer mehr Menschen leiden an Allergien. Dabei wehrt sich das Immunsystem gegen an sich harmlose Substanzen. Das können zum Beispiel Pollen, Erdnüsse oder Fleisch sein. Kann man vorhersagen, ob jemand eine Allergie bekommt? Was kann ich tun, um mich zu schützen?

Wie Nachbarschaft funktionieren kann Planet Wissen 04.06.2019 58:11 Min. UT Verfügbar bis 04.06.2024 WDR

Planet Wissen hat Menschen in ganz Nordrhein-Westfalen gefragt, wie sie zu ihren Nachbarn stehen: Menschen, die wir fast jeden Tag sehen, aber oft kaum kennen. Menschen, mit denen wir uns austauschen und anfreunden oder die wir meiden. Aber was macht gute Nachbarschaft aus? Wie kann sie funktionieren – gerade in großen Städten? Autoren: Hildegard Kriwet, Dirk Gilson, Mike Schaefer, Jakob Kneser, Sabrina Loi, Sonja Kolonko, Lutz Hofmann

Sport – Laufen wir jedem Trend hinterher? Planet Wissen 03.06.2019 58:10 Min. UT Verfügbar bis 03.06.2024 WDR

Sport ist meistens gesund, manchmal gesellig und oft ganz hip: Plötzlich wollen im Fitness-Studio alle zu einer besonderen Musik tanzen oder melden sich für einen Hot-Yoga-Kurs an. Warum? Bringen aktuelle Sporttrends mehr als der Breitensport? Wir sprechen darüber, wie die Deutschen am liebsten Sport treiben. Autoren: Martina Schuch, Eva Schultes, Mike Schaefer, Peter Tilman Wolff, Judith König

Blumen, Bäume, Büsche – Was bringt mehr Grün in der Stadt? Planet Wissen 24.05.2019 58:09 Min. Verfügbar bis 24.05.2024 ARD-alpha

Schlechte Luft und unerträgliche Hitze im Sommer – wie lässt sich das Stadtklima verbessern? Bäume und Büsche haben großen Einfluss auf Lufttemperatur, Luftqualität und die Psyche der Menschen. Wissenschaftler entwickeln zum Teil spektakuläre Ideen, wie mehr Grün Platz in den Städten findet.

Volkskrankheit Rückenschmerzen - Tipps für ein gesundes Kreuz Planet Wissen 23.05.2019 57:49 Min. Verfügbar bis 23.05.2024 ARD-alpha

Etwa 4 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Rückenschmerzen. Hauptursachen sind körperliche Fehlstellungen, Bewegungsmangel, falsche Sitzpositionen am Arbeitsplatz und vor allem fehlende Tiefenmuskulatur.

Bergsturz – Die Alpen in Bewegung Planet Wissen 22.05.2019 57:52 Min. Verfügbar bis 22.05.2024 ARD-alpha

Im Herbst 2018 musste die Brennerautobahn nach Murenabgängen gesperrt werden. Und beim Hochvogel, einem der höchsten Berge der Allgäuer Alpen, könnte schon bald ein Großteil des Gipfels abbrechen. Solche Ereignisse werden zunehmen, sagen Forscher, denn der Klimawandel verstärkt die natürliche Erosion.

Fasten - Wie geht gesundes Abnehmen? Planet Wissen 21.05.2019 57:56 Min. Verfügbar bis 21.05.2024 ARD-alpha

59 Prozent der Männer und 37 Prozent der Frauen sind übergewichtig – mit gravierenden Folgen für die Gesundheit. Erfolg beim Abnehmen versprechen zum Beispiel Low-Carb-, Gen-Diät oder Intervall-Fasten – Ernährungsexperten sind nicht von allen Varianten überzeugt.

Farben – Warum wir die Welt bunt sehen Planet Wissen 20.05.2019 57:49 Min. Verfügbar bis 20.05.2024 ARD-alpha

Farben wecken Emotionen wie Freude, Angst oder Geborgenheit und sie dienen der Orientierung, der Kommunikation. Wir können 200 Farbtöne voneinander unterscheiden. Aber jeder Mensch und jedes Tier sieht Farben unterschiedlich.

Impfen – Der kleine Piks, der Leben rettet Planet Wissen 10.05.2019 57:57 Min. UT Verfügbar bis 10.05.2024 WDR

Impfungen haben schon Millionen von Menschen das Leben gerettet – Krankheiten wie die Pocken oder Polio wurden durch sie besiegt. Trotzdem machen diese Immunisierungen manchen Menschen Angst, weil gefährliche Nebenwirkungen befürchtet werden.

Die Lust am Feiern – Warum Feste für uns wichtig sind Planet Wissen 09.05.2019 58:11 Min. UT Verfügbar bis 09.05.2024 WDR

Von der Wiege bis zur Bahre: Große Feste durchziehen unser Leben. Sie sind Höhe- und Glanzpunkte, Unterbrechungen des alltäglichen Lebens, und sie schweißen uns und unsere Gäste zusammen. Und mittlerweile sind sie auch ein Wirtschaftsfaktor geworden: Rund acht Milliarden Euro setzt diese Eventbranche in Deutschland jährlich um.

Rätselhafte Höhlen – Reise in die Unterwelt Planet Wissen 08.05.2019 58:07 Min. UT Verfügbar bis 08.05.2024 WDR

Eine geheimnisvolle, bislang unerforschte Welt voller Spuren jahrtausendealter Menschheitsgeschichte wartet unter der Erdoberfläche darauf, entdeckt zu werden. Etwa 11.000 Höhlen sind in Deutschland bislang bekannt. Das Erschließen bisher unbekannter Lebensräume treibt Höhlenforscher zu abenteuerlichen Exkursionen an.

Klimahelden – Was jeder tun kann Planet Wissen 07.05.2019 57:51 Min. UT Verfügbar bis 07.05.2024 WDR

Die Polkappen schmelzen und der Meeresspiegel steigt – wenn es ums Klima geht, sind die Meldungen erschreckend. Was können wir ganz konkret tun? Vor unserer Haustür und sogar in unseren vier Wänden. Planet Wissen gibt wertvolle Tipps, die sich direkt umsetzen lassen, und stellt Klimahelden vor, die den Unterschied machen.

Gut sehen – Wie unsere Augen gesund bleiben Planet Wissen 06.05.2019 57:35 Min. UT Verfügbar bis 06.05.2024 WDR

Fast die Hälfte unserer Schüler und Studenten sieht schlecht. Und die Anzahl steigt weiter. Computer und Handy werden dafür verantwortlich gemacht, aber das allein scheint als Auslöser nicht zu reichen. Was steckt wirklich dahinter? Parallel dazu entwickeln sich die Methoden zur Korrektur von Sehschwächen rasant. Autoren: Barbara Garde, Jörg Wolf, Anke Christians

Darstellung: