Neuer Wein aus alten Rebstöcken

Planet Wissen 12.04.2022 03:55 Min. UT Verfügbar bis 25.10.2026 ARD-alpha

Das Klima wird wärmer. Der Geschmack der Weintrinkenden ändert sich. Mit einem speziellen Verfahren lassen sich Rebstöcke umveredeln und so den veränderten Umweltbedingungen und sogar den Geschmackswünschen anpassen.

Darstellung: